Twitter Lite: Neue Webversion für weniger Datenverbrauch

    0

Mit Twitter Lite gibt es jetzt eine Daten sparende Mobil-Version des Dienstes.

Wie das Unternehmen bekanntgab, ist die Funktion ab sofort unter der Web-Adresse mobile.twitter.com erreichbar. Sie geht einher mit einer grafisch deutlich reduzierteren und damit datentechnisch sparsameren Ansicht einher.

Diese baut auf wesentlich mehr weißen Hintergrund und weniger anzeigten Informationen bei einzelnen Tweets. Nur der Account-Name, das Icon und die Zeit des Tweets sind sichtbar.

Neue Ansicht kleiner als ein Megabyte

So können User außerhalb der App, ohne viel Volumen zu verbrauchen, schnell mal in ihre Timeline schauen. Unter einen Megabyte soll die Ansicht vom monatlichen Maximum abziehen.

Unter Eurem Profil-Menü könnt Ihr außerdem noch einen erweiterten Spar-Modus aktivieren. Dieser lässt Bilder und Videos nur als blasse Vorschau zu, bis Ihr sie antippt und so die nötigen Daten herunterladet.

Twitter Lite außerdem deutlich schneller

Netter Nebeneffekt ist natürlich auch, dass die mobile Web-Ansicht von Twitter in der Lite-Version auch noch deutlich schneller lädt als zuvor. Wer also nicht immer alle Infos und schon gar nicht jedes Foto zu Webseiten-Links braucht, nutzt am besten ab sofort Twitter Lite im mobilen Browser.

Twitter
Nachrichten
universal
(16240)
171 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig