Samsung Galaxy S8: User melden roten Farbstich im Display

    9

Einige Vorab-User haben Probleme mit dem Display ihres neuen Samsung Galaxy S8.

Am Freitag geht Samsungs neues Flaggschiff, das Galaxy S8 mit gebogenem Display, offiziell in den Verkauf. Im Vorfeld werden derzeit einige Stimmen über das Gerät laut. Einige Vorab-Tester mokieren einen roten Farbstich des Displays ihrer Geräte.

Auf einem südkoreanischen Forum sind auch Fotos des zwischen Pink und Hellrot changierenden Effekts zu sehen. Die Suchmaschine Navar verzeichnete in Südkorea außerdem die Begriffskombination „Samsung Galaxy S8 Red Screen“ kurzzeitig unter den aktuellen Top-Anfragen.

Samsung mit Statement zu dem Problem

Samsung lieferte gegenüber ZDNet ein Statement zu der Problematik ab. Darin heißt es vorab, dass die Firma die Bildschirm ausgiebig teste und kritisch auswähle.

Die Fehlerquelle wurde auch gefunden, so die Mitteilung weiter: eine falsche Einstellung des Farbtons. User sollen diesen in den Einstellungen unter Bildschirm > Bildschirmmodus > Farbbalance regulieren können, dann verschwinde die Tönung. Ob das bei allen Betroffenen wirklich geholfen hat, ist derzeit noch nicht klar.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.