Pokémon GO: Vier von fünf Usern haben sich verabschiedet

    8

Der Hype um Pokémon GO hat sich in den letzten Wochen deutlich abgeschwächt.

Nach einem fantastischen Start und täglich fast 30 Millionen Nutzern allein in den USA, haben viele Gamer schnell wieder das Interesse verloren.

Vier von fünf Gamern haben das Spiel verlassen. Inzwischen pendeln sich die Nutzerzahlen bei rund 5 Millionen ein, wie ComScore ermittelte.

Pokémon GO aktuell mit etwa 5 Mio US-Usern

Der Großteil der Spieler, 60 Prozent, ist zwischen 18 und 34 Jahre alt. Auch wenn die Userzahlen nicht konstant hoch bleiben, könnte Entwickler Niantic langfristig von der Community profitieren.

Oberste Aufgabe, jetzt wo das Wetter wieder besser wird: die Fan-Base behalten und die übriggebliebenen Nutzer weiter an das Spiel binden.

Spielt Ihr noch Pokémon GO oder habt Ihr die App längst gelöscht?

Pokémon GO
Spiele
universal
(33946)
243 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.