iPhone 8: Viele Kunden sind bereit für ein neues Gerät

    15

Neue Daten deuten an, wie viele Kunden das iPhone 8 in diesem Jahr finden könnte.

Sie beschreiben die aktuelle Verteilung aktiver iPhones in den USA. Dort werden zurzeit 85,8 Millionen iPhones aktiv von Usern, die älter als 13 Jahre sind, genutzt. 12,6 Millionen davon sind iPhone 7 und 7 Plus, 33,4 Millionen iPhone 6 und iPhone 6S.

Zum weiteren Vergleich: Es sind außerdem noch drei Millionen aktive iPhone SE und insgesamt 4,1 Millionen aktive iPhone 3G, iPhone 3GS, iPhone 4, und iPhone 4S im Umlauf.

70 Millionen Amerikaner nutzen ältere iPhones

Insgesamt nutzen rund 70 Millionen Amerikaner also ein Gerät, das zwei Jahre oder älter ist, ein Großteil von ihnen ein iPhone 5 oder 5S. Sie sind damit Teil einer Zielgruppe, die am ehesten mit dem kommenden iPhone 8 auf ein neues Gerät upgraden werden (wollen).

Zu dieser positiven Prognose für den Verkauf des iPhone 8, die die Zahlen von comScore andeuten, passt auch ein weiteres Ergebnis der Studie: Seit Dezember 2014 ist die Menge aktiv genutzter iPhones konstant gestiegen. Ein deutlicher Trend, den das iPhone 8 mit hoher Wahrscheinlichkeit fortführen können wird.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • Peter Moeller

    Das hoffe ich auch aber noch muß mann warten was uns angeboten wird!

  • Zen

    Aber nicht mit Touch ID verunstalteter Rückseite!!!

    • mea sententia

      Es sind ja bislang alles Gerüchte. Aber hoffentlich macht  nicht so einen Mist (Rückseite) nur um etwas „machen zu müssen“! Manches ist gut so wie es ist!

  • Charlie Waffles

    seit dez. 2014 hab ich mein 6plus also können se mich mit auf die Liste setzen 😂😂

    • Michael Kuhn

      Habe ein iPhone 7 und bin Top zufrieden, komme erstmal nicht auf die Liste ✌🏻

    • iSepp13

      Gleiche Situation bei mir !
      iPhone 6 Plus 64GB seit Dezember 2014

      Es wird ein neues iPhone geben
      Das iPhone 8 wäre der Favorit…
      Aber mal abwarten, was da kommt (und zu den welchem Preis)

      Bisher habe ich immer Silber genommen wegen der weißen Front.
      Ob das beim iPhone 8 noch Sinn macht werden wir sehen

  • o.wunder

    Hätte nach dem iPhone SE auch gerne ein neues iPhone allerdings nicht für mehr als 800 € und Minimum 64 GB Speicher.
    Dafür wird es wohl kein iPhone 8 geben.

  • Moosgummi

    Ich auf jeden Fall…dann is mein 6S 2 Jahre alt und jemand bei eBay Kleinanzeigen darf sich über sein neues gebrauchtes Handy von mir freuen 😂😂😂

    • o.wunder

      Hast Du AppleCare drauf? Dann wäre das für mich interessant, ansonsten nicht (zu hohes Risiko).

      • Moosgummi

        Nee hab ich nich…wieso zu hohes Risiko?

        • o.wunder

          Weil Reparaturen so teuer werden das es sich nicht lohnt solche Gebraucht iPhones zu kaufen.

          • Moosgummi

            Das is doch Quatsch…nen neuer Akku 30€ bei Amazon falls der doch mal Schrott ist und nen Display is auch nicht teuer wenn es doch mal runterfällt…das phone 5 von meiner Frau haben wir dieses Jahr erst verkauft und es lief wie am ersten tag…
            Aber ich will es dir nicht aufdrängen 😂😂😂…nen 64GB 6S geht für 350-450€ raus ich werd es sicher schnell los…

  • Nino K

    Ich bleibe bei meinem 7er.

    Entweder 2018 ein neues was mich völlig umhaut oder halt 2019 dann 🙂

  • ///M

    Habe immer noch ein iPhone 5 64GB. Es ist lahm geworden aber was soll’s 🙂 habe es auch für 899€ im  Store gekauft

  • Özcan

    iPhone 6 64 gb und solange es läuft bleibst dabei ! War genauso so davor hatte ich das 4s und lief auch lange jetzt dient es als Musikspeicher !