Heute neuer Mac Pro, noch 2017 neuer iMac, 2018 neue Apple-Monitore

    5

Apple hat einen neuen Mac Pro für heute und einen neuen iMac in diesem Jahr bestätigt.

Das berichtet US-Blogger John Gruber nach einem exklusiven Gespräch mit Top-Apple-Leuten wie Phil Schiller und Craig Federighi. Noch heute soll ein neues Modell des Mac Pro erscheinen, so der Bericht.

Das Basis-Modell soll dabei einen Sechskern-Xeon-Prozessor statt der bisherigen vier Kerne sowie eine AMD G500 Grafikkarte statt der aktuellen AMD G300 erhalten.

Für das Top-Modell kommen acht Kerne statt sechs und statt der D500 eine D800 Grafik-Karte. Sowohl die Anschlüsse als auch die Preise bleiben gleich. Noch sehen wir die neuen Modelle nicht im Store, die akuellen können noch bestellt werden – natürlich geben wir Nachricht, wenn sich das ändert.

Für das nächste Jahr stehe dann ein noch größeres Upgrade für den Mac Pro an. Für diesen wird Apple selbst dann auch noch zwei besondere Pro-Displays entwerfen.

Außerdem sagten die Apple-Leute gegenüber Gruber, dass noch in diesem Jahr ein neuer iMac kommen werde. Für diesen sollen auch Konfigurationen für Pro-User kommen. Schiller sagte dabei auch, dass Apple den Deskop-Markt nicht vergessen habe, ganz im Gegenteil. Die neuen MacBooks wurden nur vorgezogen, da sie bei Usern den deutlich beliebteren Formfaktor darstellen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.