App des Tages: Sky Guide jetzt mit 50x mehr Sternen

    8

Unsere heutige App des Tages Sky Guide hat neue detaillierte, hochauflösende Karten erhalten.

Dahinter steckt das neue Update der Astronomie-App auf Version 6.2. und das darin enthaltene Add-On „Supermassiv“. Über zwei Jahre haben die Entwickler an diesem neuen Angebot gearbeitet – dessen Name auch wirklich Programm ist.

Bucht Ihr Euch das Paket, erhaltet Ihr eine neue, hochauflösende Version von Sky Guide mit genauerem Zoom. Über 114 Millionen Sterne, den kompletten NGC/IC-Katalog und damit 50 mal mehr als zuvor, zeigt die App Euch dann an.

Darüber hinaus gibt es noch geführte Touren durch den neuen Karten-Kosmos. Zwei Wochen kann das Abo kostenlos getestet werden, danach wird es zu einem kostenpflichtigen Jahresabo.

Auch neue Features neben dem Add-On

Aber auch für Bestandskunden ohne Interesse an dem Add-On hat das Update etwas zu bieten: So wurden sowohl historische als auch kommende Kometen hinzugefügt, die Merkurkarte aktualisiert und einiges mehr. (ab iOS 9.0, ab iPhone 5s, deutsch)

Sky Guide AR
Nachschlagewerke
universal
(7362)
211 MB
3,49 €
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • SicParvisMagna

    Schöne Sache, aber ICH würde dafür nicht 11,49€ jährlich bezahlen. Warum gibt’s überall nur noch Abos? ?? https://uploads.disquscdn.com/images/960ecb9e0b88419e5db58511aaec41a314bc27af20e1b139895d70fb93699173.png

    • itsNotTooLateToSmoke

      Kommt drauf an, wenns en Hobby von dir ist. Du zahlst ja fürn Musikdienst sogar monatlich was(zB. 10€/Monat), für jemanden der keine Musik hört, ist auch das ziemlicher Wucher oder ?

      • SicParvisMagna

        Ich halte von Abos prinzipiell nichts. Deswegen nutze ich Music nicht und Spotify auch nur in der Free-Version. Und ob Hobby oder nicht (Astronomie ist auch mein Hobby, weswegen ich die App erst gekauft habe), ich unterstütze diesen Abo-Quatsch nicht.

        • itsNotTooLateToSmoke

          Deine Sache oder ?
          Aber die Entwickler dürfen immer schön weiter FREE updates verteilen, während du den Quatsch blöd findest, weil du mal für Leistung zahlen musst…?

          • SicParvisMagna

            Früher hat es auch wunderbar geklappt mit einmaligen Zahlungen ?

            Lieber bezahl ich 1x 20€ für etwas, was ich dauerhaft nutzen möchte, als monatlich 1€. ?

          • itsNotTooLateToSmoke

            Ja früher war ja auch alles besser ?
            Dann tu das. Vielleicht kriegst ja von Tim jedes Jahr das neue iPhone zum Preis von einem ? wenn du ganz lieb fragst ??

          • SicParvisMagna

            Thema verfehlt. ?

          • itsNotTooLateToSmoke