Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Fernbedienung jetzt erhältlich

    1

Amazon hat den neuen Fire TV Stick schon etliche Wochen im Regal, erst seit heute ist er verfügbar.

Bereits im März haben wir Euch über die Details zum neuen Amazon Fire TV Stick unterrichtet. Der Stick war damals bereits bestellbar, ein Auslieferungsdatum stand aber nicht fest. Seit heute nun ist der Stick nicht nur bestellbar, sondern auch sofort lieferbar – zum Preis von 39,99 Euro.

Die Specs im Überblick: 8 GB Arbeitsspeicher, 1 GB Speicherplatz für Inhalte, ein Quad-Core-Prozessor und 802.11ac WLAN. Amazon verspricht, dass der neue Fire TV Stick rund 30 Prozent schneller als sein Vorgänger ist.

Der Stick wird wie gehabt einfach an das TV angeschlossen und er muss mit dem Internet verbunden werden sein. Er fungiert zudem als eine besondere Fernbedienung. Diese hat zwar noch Knöpfe, vor allem aber auch ein Mikrofon, mit dem Ihr den Amazon-Sprachassistenten ansprecht und startet.

Alexa steuert Medien, aber auch Heimautomation

Ein Mikro-Button auf der Fernbedienung aktiviert die Sprachsteuerung. So fordert Ihr Alexa auf, zum Beispiel Musik bzw. Videos abzuspielen, aber auch Heimautomations-Aufgaben zu übernehmen, etwa Lampen zu dimmen, die mit dem WLAN verbunden sind.

Parallel wurde auch die Benutzeroberfläche von Fire TV auf dem Fernseher modernisiert. Sie kommt jetzt deutlich eleganter und zugleich übersichtlicher daher – womit Ihr schneller all Eure Lieblings-Apps von Netflix bis zu den diversen integrierten TV-Mediatheken findet. Rund 5000 Apps stehen zum Verkaufsstart des neuen Amazon Fire TV Stick bereit.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • A-TOM

    Ich tausche meinen FireTV Stick heute gegen den neuen aus. Mal schauen ob er besser Funktioniert mit Kodiaddons…