WhatsApp bringt alten Status endgültig zurück

    8

Der neue Status ist bei den Usern von WhatsApp nicht gut angekommen.

Um die Kritik der Community einzudämmen, lenken die Entwickler ein. Der alte Status kommt endgültig zurück.

In der Android-Beta ist das bereits seit einigen Tagen der Fall, wie Ihr hier bei uns nachlesen könnt. Nächste Woche sollen alle Android-User dann wieder zum Status Quo zurückkehren.

Alter WhatsApp-Status kehrt zurück

Auch für iPhone-Besitzer ist ein solche Schritt geplant. Einen genauen Termin können wir Euch noch nicht nennen. Derzeit heißt es „coming soon“.

Ganz aufgeben will man das neue Status-Konzept jedoch nicht. Es ist weiter in der App vorhanden, auch wenn der alte Status parallel verfügbar ist. Wasser auf die Mühlen der Kritiker: Der neue Status soll in Zukunft auch weiter ausgebaut werden, wie TechCrunch berichtet.

WhatsApp Messenger
Soziale Netze
iPhone
(302889)
139 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • Grimm

    Welch freudige Nachrichten für alt eingessesene Autisten die mit dem neuen Status gedöns nix anfangen konnten

    • Ichbleibich

      Ich wünsche Dir, dass Du nie ein autistisches Kind bekommst. Deine Wortwahl ist mehr als schlecht.

      • Grimm

        Ich entschuldige mich wenn ich dich pers. damit verletzt habe
        Sollt eher als „Spaß“ gemeint sein für die die sich schwer an neue Sachen gewöhnen wollen mehr nicht
        Bin froh das meine Kids gesund und munter sind
        War lediglich ein Witz der bei dir wohl falsch interpretiert wurde 🤘🏻

        • Sabine Müller

          warum machst du überhaupt über autismuss witze kann ich nicht verstehen

          • Grimm

            Wer sagt das ich Witze mache nun ist aber auch langsam mal gut !!!!
            Ich habe ein Vergleich gezogen das ich ungern unnütz neues brauche mehr nicht!!!
            Habe mich entschuldigt und damit sollte dann auch mal gut sein!!!!

  • Jotter

    Wird auch Zeit!!!

  • Jon123

    Beides finde ich gut 👍🏼

  • Michael Kuhn

    Na endlich