Anzeige

Crown-Juwelen: Sechs überraschende Tipps für Eure Apple Watch

    3

Laut Tim Cook kann Apple derzeit gar nicht genug Watch 2 produzieren.

Die Nachfrage ist also offenbar enorm – und es kommen immer neue Watch-Besitzer dazu, die Tipps für die Bedienung benötigen. Wir haben sechs Tricks rund um die digitale Krone, also rund um das Rädchen rechts oben an der Uhr, die alte und neue Watch-Besitzer definitiv brauchen können. Hier unser i-mal-1.

  • Wollt Ihr mit Siri sprechen? Dann drückt einfach die Digital Crown, und sagt „Hey Siri“.
  • Wie spät ist es? Ihr braucht nicht einmal das Handgelenk zu heben, um die Uhrzeit zu sehen. Es genügt, wenn Ihr die digitale Krone ein wenig dreht.
  • Schneller App-Wechsel: Dafür sorgen flotte Doppelklicks der Krone.
  • App-Icons aufrufen: Zur Übersicht der App-Kreise kommt Ihr mit einem schnellen Dreh der Digital Crown.
  • Screenshot: Hierfür drückt Ihr gleichzeitig die Krone und den Knopf darunter. Schon hört Ihr ein Auslöser-Geräusch, und der Screenshot der Uhr landet in Eurem iCloud-Bilderordner. Aber Achtung: Seit watchOS 3 müsst Ihr die Funktion „Bildschirmfotos“ in den Einstellungen der Watch-App auf dem iPhone aktivieren. Standardmäßig ist sie abgeschaltet.
  • Anruf weiterleiten: Wenn Ihr einen Anruf auf der Watch bekommt, aber das Gespräch auf dem iPhone annehmen wollt, dreht Ihr beim Klingeln ein wenig die Krone. Dann seht Ihr einen Bildschirm zum Weiterleiten aufs iPhone. Gleichzeitig hört der Anrufer von Siri die Info, dass er kurz warten soll. Zudem gibt’s nette Sounds zu hören, um die Wartezeit zu überbrücken. PS: Mit dem Knopf unter der Krone könnt Ihr den Anruf auch direkt auf die Visual Mailbox weiterleiten.

(Via AppleMust)

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.