Unbekanntes Such-Objekt: Apple lässt mysteriöses Gerät zu

    0

Apple hat in den USA die Zulassung für ein bisher unbekanntes Gerät beantragt.

Genauer gesagt liegen der US-Telekommunikationsbehörde FCC mittlerweile bereits drei Anträge für dieses Device vor. Unter den Modellnummern A1844, A1845 und A1846 hat Apple die Zulassung beantragt und die FCC um strikte Geheimhaltung gebeten. Fotos, Funktionsweise und Bedienungsanleitungen werden daher nicht veröffentlicht.

Deshalb sind nur ganz wenige Eckpunkte bekannt. Laut Antrag geht es um ein „drahtloses Gerät“, das mit Bluetooth LE und NFC ausgestattet ist. Die drei Modellnummern passen nicht in Apples gewohntes Schema. Auf einem Aufkleber zum ersten Antrag waren zwei gebogene Ecken und zwei Torx-Schrauben zu sehen. Danach hat Apple die Abbildung aber weiter beschnitten, um den Inhalt noch besser zu verbergen.

Zunächst war über ein neues Apple TV spekuliert worden. Aber die sehr langen Zulassungshinweise auf dem Gerät, einschließlich Infos zur Verdrahtung, passen eigentlich nicht zu einem Consumer Produkt von Apple. Daher ist denkbar, dass Apple das Gerät für eigene Zwecke verwenden will, zum Beispiel in seinen Stores – um besser mit den iPhones und iPads der Kunden kommunizieren zu können. Weitere Möglichkeiten, die durchs Netz geistern, sind ein Siri-Lautsprecher à la Amazon Echo, oder ein smartes Thermostat.

(Via MacRumors, Danke an iTN-Leser Mike für den Hinweis)

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig