Offiziell: WWDC 2017 vom 5. bis 9. Juni in San Jose

    2

Es ist offiziell: Apple hat soeben die Entwicklerkonferenz WWDC 2017 terminiert.

Die 28. Runde der WWDC findet vom 5. bis 9. Juni in San Jose im McEnery Convention Center statt. In den Jahren zuvor hatte Apple die Konferenz stets in San Francisco veranstaltet.

Die Keynote wird am 5. Juni stattfinden. Hier könnte es Upgrades für den iMac bzw. die MacBooks und das MacBook Pro geben.

Tausende Entwickler werden sich im Juni in Veranstaltungen, Seminaren und Workshops mit Apple-Experten austauschen. Die Location befindet sich nur wenige Minuten vom neuen Apple Campus 2 entfernt.

Die Konferenz wird auch live gestreamt (developer.apple.com/wwdc) bzw. über die WWDC-App von Apple auf iPhone, iPad und Apple TV.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • Bjarne Hjortson

    So langsam sollten wir doch gelernt haben dass es an der WWDC keine Hardware updates mehr gibt – warum also die Spekulationen? Wird iOS 11 (bzw. PhoneOS geben) und ein neues MacOS. Und vielleicht nen neuen Softwaredienst.