i-mal-1: Problem mit fehlender iTunes-Bibliothek beheben

    0

In diesem i-mal-1 zeigen wir Euch, wie Ihr fehlende iTunes-Bibliotheken beheben könnt.

Wer seine Daten auf einer externen Festplatte gesichert hat, wird des öfteren mit einer Fehlermeldung konfrontiert. Diese stammt daher, dass die Festplatte noch nicht eingehängt ist, wenn iTunes nach der Bibliothek sucht. Um das zu beheben, geht Ihr so vor:

macos_sierra_iTunes

  • Klickt auf „Neu starten“
  • Entfernt den Haken, so dass sich die Fenster beim Wiedereinloggen nicht wieder öffnen
  • Öffnet die Einstellungen
  • Navigiert zu „Nutzer und Gruppen“
  • Entfernt iTunes aus der Liste
  • Öffnet den Script-Editor
  • Kopiert diesen Text in das AppleScript-Fenster:

Delay 10
Tell application iTunes to launch

  • Klickt auf Export
  • Ändert das „Datenformat“ auf „Application“
  • Speichert die Datei
  • Öffnet die Einstellungen
  • Navigiert zu „Nutzer und Gruppen“
  • Fügt die Datei zu den Autostart-Programmen hinzu

(via AppleInsider)

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig