Lidl, REWE und H&M: Angebliche Gutscheine für WhatsApp sind Fake

    0

Aktuell sind auf WhatsApp wieder Kettenbriefe unterwegs, von denen Ihr die Finger lassen solltet.

Betroffen sind diesmal die Lebensmittelketten Lidl und REWE. Via WhatsApp versenden Betrüger angebliche Gutscheine für die beiden Firmen. Doch dabei handelt es sich um einen Fake.

WhatsApp-Verschlüsselung

Die Gutscheine im Wert von 250 Euro lassen sich nicht einlösen. Ihr solltet sie auch nicht öffnen. Laut einem Bericht von mimikama wollen die Betrüger nur an Eure Daten rankommen, diese sammeln und wohl weiterverkaufen.

Lidl wehrt sich bereits auf Twitter

Lidl hat sich auf Twitter bereits gemeldet und dort mitgeteilt, dass es sich um keine Lidl-Aktion, sondern einen Fake handele. Der Link zum Gutschein geht auf die Website einer Marketing-Firma. Dort soll man nicht nur seine eigene Postadresse hinterlassen, sondern auch Kontaktdaten von Freunden weiterreichen.

Auch H&M ist offenbar von den Fake-Gutscheinen betroffen. Generell gilt: Finger weg, löschen ohne zu öffnen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig