Instagram: Anwältin entlarvt das Kleingedruckte in den AGBs

    11

Eine Anwältin will die Privatsphäre-Regelungen von Instagram endlich lesbar machen.

Gante 17 Seiten und 5000 Wörter ist das Original-Dokument des Kleingedruckten bei Instagram lang. Kaum jemand hat es sich jemals durchgelesen oder gar verstanden (gilt übrigens auch für die AGBs anderer Firmen).

Die Anwältin Jenny Afia hat es sich zur Aufgabe gemacht, Licht ins DUnkel zu bringen. Sie hat die wichtigsten Daten auf einer A4-Seite in leicht verständliche Punkte gefasst.

Instagram neu 2016

Zum Beispiel:

  • Instagram darf die von Euch hochgeladenen Bilder verwenden, sie auch zur Verwendung weitergeben und dafür Geld erhalten – Euch steht jedoch kein Geld zu.
  • Instagram darf Euch personalisierte Werbungen zusenden. Diese lassen sich nicht abbestellen und sind nicht immer als solche zu erkennen.
  • Ihr dürft das Instagram-Logo nicht verwenden oder abändern.
  • Instagram darf Informationen über Euch sammeln und weitergeben. Darunter: Namen, Email-Adressen, Schule, Telefonnummer, Chat-Partner und mehr.

Das komplette Dokument findet Ihr hier. Auf Seite 10 finden sich die umgeschriebenen Privatsphäre-Regelungen.

Instagram
Foto und Video
iPhone
(75309)
95 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • Easy L.

    Kurz: Instagram darf alles! Wir dürfen nur zuarbeiten wie ein Sklave!

  • Özcan

    Die haben in ihrer AGB (AllesGebenBitte) vergessen das die auch noch in unsere Wohnung dürfen, wenn se wüssten wo wir wir wohnen 😂 , die restlichen Fotos die man hat mitzunehmen und Fotos machen wie wir wohnen und zu vermarkten 😂😂

    • Roman

      Weißt du denn ob die Front Camera nicht den ganzen Tag mitfilmt ? Generell und überhaupt 😉👋🏼

      • Özcan

        Das weiß man leider nicht aber wir leben in einer gläsernen Welt ! Wer ein pc oder Smartphone nutzt ist eh verloren 😬

  • mea sententia

    Ein Grund mehr, es nicht zu nutzen!

  • iMag

    Dann lest Euch mal die AGBs von Google genau durch. Die sind auch ganz lecker 😁. Mich haben sie jedenfalls davon abgehalten, ein Google-Konto zu eröffnen. Die Apple-AGBs muss ich akzeptieren, aber alles andere, was nicht unbedingt erforderlich ist, spare ich mir lieber

    • Charlie Waffles

      AGBs sind wie Frauen… am Ende ignoriert man einfach alles und drückt auf Ich Akzeptiere. 😂😂

      • iMag

        Charlie! Wenn ich Dich erwische, dann geht’s Dir aber schlecht 😂😁.

      • muuuh

        hahaha der ist auch gut^^

      • Steve

        🤣😄

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen[s]?!