iPad als Tablett und Teller in Restaurant in San Francisco

    4

In San Francisco werden nun iPads als Tabletts und Teller eingesetzt.

Die dekadente Idee hat das Restaurant „Quince“, das im Herbst sogar mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Das neu vorgestellte Menü „A Dog in Search Of Gold“ wird nicht mehr auf langweiligem Porzellan serviert.

Stattdessen erhält der Gast ein iPad Pro, auf dem im Hintergrund noch Videos von Hunden, die nach Trüffel suchen, laufen.

ipad-teller

iPad Pro als Teller in Luxus-Restaurant

Letztes Jahr kam eine solche dekadente Idee bereits in England auf, wo mehrere Restaurants ebenfalls auf Teller verzichteten und stattdessen iPads verwendeten, wie SFist berichtet. In den USA ist dieses seltsame Menü erst jetzt erhältlich. Was nach dem Essen aus dem Tablet/Tablett wird, ist nicht bekannt.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.