Anzeige

Fehler bei Apple Care: Fremde Kontakte auf iPhone gesynct

    13

Ein Service-Fehler hat Daten österreichische Politiker auf ein falsches iPhone gesynct.

Innerhalb der österreichischen Partei SPÖ sorgt gerade ein iCloud-Bug für ein gefährliches Sicherheitsleck: Kontaktdaten hochrangiger Politiker, darunter Nationalpräsidentin Doris Bures, sowie Leuten aus dem privaten Sicherheitssektor und auch der Glücksspielbranche gelangten ungewollt auf ein deutsches iPhone 6.

Applecare_iPhone

Wie News.at mit Verweis auf parallele Recherchen des Magazins Stern berichtet, gehört das iPhone einem Verwaltungsbeamten Landkreis Dahme-Spreewald südlich von Berlin.

Plötzlich fremde Kontakte als Vorschläge

Dieser bekam plötzlich beim Eintippen von Namen in Adressfeldern in iMessage und Mail ihm unbekannte Namen vorgeschlagen. Einer davon war „BM Bures“, kurz für „Bundesministerin Doris Bures“ von der SPÖ. Bei einer Überprüfung der Kontakte fanden sich dann rund 400 fremde Informationen auf dem Gerät.

Fehler durch Apple Care Mitarbeiter verursacht

Wie sind diese aus Österreich auf das iPhone im Spreewald gelangt? Die Recherchen des Sterns haben ergeben, dass ein Bedienungsfehler eines Apple Care-Mitarbeiters die Kontakt-Vermischung ausgelöst hat.

iCloud-Daten versehentlich vermengt

Der iPhone-User hat wegen eines iCloud-Problems den Apple-Care-Support kontaktiert. Wird bei derartigen Gesprächen ein iCloud-Account neu aufgesetzt, überträgt der Apple-Mitarbeiter die Daten des Kunden auf ein ihm vorliegenden Service-iPhone übertragen. Nach dem Reset werden sie wieder auf den Kunden-Account übertragen und vom Demo-Gerät gelöscht.

icloud.com_12

Dies scheint im SPÖ-Fall vergessen worden zu sein. Darum dürften sich die iCloud-Daten des deutschen Users mit denen eines österreichischen Users vermischt haben, dessen Daten der Apple-Care-Mitarbeiter zuvor wiederhergestellt hatte.

Im weiteren Verlauf berichtet der Stern, dass dies nicht der erste Fall einer solchen Vermischung fremder Kontakte sei. Mehrere Beschwerden wurden mittlerweile von Datenschützern und öffentlichen Ämtern an Apples Europa-Zentrale in Irland weitergeleitet.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.