Anzeige

Armani mit eigener Smartwatch und Anbindung ans iPhone

    10

Der Luxus-Ausstatter Emporio Armani denkt um und bietet nun auch smarte Uhren an.

Dabei verfolgen die Italiener ein gänzlich anderes Konzept als Apple, Samsung und Co. In ihren neuen Modellen vermischen sie klassisches Design mit smarten Funktionen. Allerdings ist über Bluetooth die Anbindung ans iPhone gewährleistet.

So unterscheiden sich die neuen Uhren äußerlich nicht von anderen klassischen Modellen, überwachen aber trotzdem Eure Aktivität oder Euren Schlaf.

12x3_cover_img_1-png_1200x450

Smartwatch ohne Display

Bedienen könnt Ihr die Uhr nicht über ein Display, sondern lediglich über Knöpfe an der Seite. So pausiert Ihr zum Beispiel Eure Musik. Zusätzlich trackt die Uhr Eure Bewegung, überwacht Euren Schlaf oder vibriert bei Anrufen oder Nachrichten. Auch über eine zweite Zeitzone verfügen die Modelle.

bildschirmfoto-2016-10-27-um-13-17-53

Batterie hält 6 Monate

Weitere Einstellungen können über die zugehörige App vorgenommen werden. Erfreulich: Die Batterie soll laut arstechnica trotz der smarten Funktionen bis zu 6 Monate halten. Die EA Connected kommt in mehreren Farben und ist ab 269 Euro hier zu haben.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.