Anzeige

Offline-Navi-App im Video: Aus HERE wird HERE WeGo

    11

Die Offline-Navi-App HERE hat sich in HERE WeGo umbenannt und sich ein neues Motto zulegt.

„The ultimate urban mobility compagnion“ bietet seit geraumer Zeit bereits weltweite Offline-Karten, die zum Beispiel im Urlaub praktisch sind. Ab sofort liegt der Fokus noch mehr auf urbaner Mobilität.

Here WeGo

Neu ist die tiefere Integration von Taxi-Services und Carsharing-Angeboten, zum Start vor allen in Großstädten. Car2Go ist der erste Partner. Auch das Fahrrad-Fahren erleichtert Euch HERE WeGo.

Turn-by-Turn-Navigation in 130 Ländern

Der öffentliche Nahverkehr samt Infos steht für 1200 Städte weltweit bereit. Die Turn-by-Turn-Navigation klappt schon in 130 Ländern. Insgesamt gibt es Kartenmaterial für 150 Länder.

Ihr bekommt zudem Taxi-Plätze und Parkplätze in Eurer Nähe angezeigt. Geschätzt werden Routenzeit und Kosten. In 55 Ländern ist Live-Traffic implementiert. Und in den nächsten Wochen werden alle Funktionen der iOS- und der Android-Version aufs gleiche Level gebracht.

HERE WeGo – Stadt-Navigation
(3710)
99 MB
Gratis

Und hier das Video zur App ?:

Ach nee, hier ?:

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.