Anzeige

Facebook begeistert die Börse mit frischen Zahlen

    0

Facebook ist in Folge des neuesten Geschäftsberichts jetzt der viertwertvollste Konzern der Welt.

Apple liegt auf Platz 1, dahinter folgen Alphabet und Microsoft. Doch Facebook schließt mit 6,4 Milliarden Umsatz bei 2,1 Milliarden Dollar Gewinn deutlich auf.

Facebook Ansicht

Eine gute Woche für Tech-Konzerne: Zuerst wurden die Apple-Zahlen erfreut aufgenommen – bis zu 7 Prozent drehte die Aktie ins Plus. Die eben vermeldeten Samsung-Zahlen sorgten ebenfalls für Börseneuphorie. Facebook begeistert auch, zumal die Nutzerzahlen jetzt auf 1,7 Milliarden stieg.

Die Facebook-Aktie sprang auf ein Allzeithoch und legte 7 Prozent zu. Ein Grund: Facebook erwirtschaftet inzwischen 84 Prozent seiner Umstäze im mobilen Anzeigengeschäft. Der Gewinn verdreifachte sich.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.