Pedometer++ mit akkuraterem Schrittzähler dank Watch Support

    12

Ein Update von Pedometer++ zeigt, wie Apps durch Watch Support besser werden.

David Smith, der Entwickler des iPhone-Schrittzählers Pedometer++, stellt mit der neuen App-Version 2.3 eine passende Apple Watch App vor. Die Handgelenks-Erweiterung des Pedometers soll dabei helfen, Schritte akkurater zu aufzuzeichnen. Je nach Aktivität zählen dabei, sofern vorhanden, entweder das iPhone oder die Watch die Schritte.

pedometerplusplus_2

So ist laut einer Erläuterung Smiths das iPhone ein genauerer Zähler, wenn Ihr etwa einen Kinderwagen zieht. Liegt das iPhone aber im Rucksack oder der Handtasche, macht die Watch einen besseren Job. Mit einem cleveren Algorithmus verändert Pedometer++ solche „Zähl-Prioritäten“ flexibel und fügt die Ergebnisse fließend zu einer genauen Zahl zusammen.

Motivation und Workout mit der Watch

Die Watch ist zeitgleich auch Motivator und Workout-Planer für User, die sich vornehmen, mehr zu Fuß zu gehen. In einer Homescreen-Kompikation (ja, die heißt so) können User in einer kleinen Grafik leicht erkennen, wie weit sie noch vom täglichen Ziel entfernt sind und auch ihre aktuelle Schrittzahl ablesen.

pedometerplusplus_1

Im Workout-Modus wiederum startet Ihr mit der Digitalen Krone in der App eine Trainings-Session. Ihr gebt zuvor ein Ziel wie verbrannte Kalorien oder gelaufene Schritte ein, startet das Training und seht auf der Watch live, wieviel Ihr schon geschafft habt. Und das ist allemal besser als für dieses Überprüfen jedes Mal das iPhone aus der Tasche zu holen. (ab iOS 9.0, ab iPhone 4S, deutsch) 

Schrittzähler++
Gesundheit und Fitness
iPhone
(10)
6.5 MB
Gratis

Ebenfalls empfehlenswert aus der gleichen Kategorie – made in Germany:

Stepz - Schrittzähler & Pedometer zum Tracking Deiner ...
(671)
23 MB
Gratis
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • mea sententia

    Schrittzähler: genau, was ich gesucht habe. Macht was es soll. Motiviert. -Watch nun überflüssig???
    Die km scheinen zu stimmen, bei den Schritten bin ich skeptisch, da die ja individuell unterschiedlich sind (groß und klein). Jedenfalls eine gute App. Die langzeiterfahrung steht ja noch aus.

    • mea sententia

      *Langzeiterfahrung! – sorry – ??

  • Charlie Waffles

    Hätte ich nie gedacht aber die Watch motiviert sogar mich zum laufen ? ich hab vorher nie irgendeinen Sport gemacht und bin ausserdem fastfood liebhaber ?? aber die Sache mit den Aktivitätskreisen macht einfach mehr Spaß wie einfach ohne alles zu laufen und nicht zu wissen was man geschafft hat ^^

    • Geht mir genauso (aber Fastfood mochte ich gottseidank noch nie).

      • Charlie Waffles

        Ich mag das gesunde Zeug ned ? salat/tomaten/gurken… gemüse etc xD bei gemüse gibts n paar ausnahmen ?
        Aber egal ^^ finde das Ding aufjedenfall toll 😀

        • iMag

          Magst lieber Schweinsbraten mit Knödeln, gelle? ?

          • Charlie Waffles

            Ess ich auch.. aber eigentlich bin ich mehr so der Amerikaner wenns ums Essen geht ??

          • iMag

            Du kennst als Oberpfälzer wahrscheinlich nicht unseren guten Münchner Schweinsbraten ?. Wie wär’s denn mit ’ner Haxe? In Andechs auf dem „Heiligen Berg“ sind die besonders gut und gesund (!). Ist nämlich Bio.

          • Charlie Waffles

            Ich war in München mal irgendwo essen an einer viel befahrenen Straße… kA wie der Laden hieß aber hab da SpareRibs gegessen die auf nem Holzbrett serviert wurden ^^ fand ich cool 😀 lol ..und alle 5 Min isn Porsche vorbeigfahrn. damit fällt man in MUC schonmal nicht mehr auf ?

          • iMag

            Ja, da kann man richtig Studien treiben! Ich war mal mit einer Freundin Kaffeetrinken am Max-Josephs-Platz. Da kam aus der Maximilianstraße eine weiße Stretchlimousine auf den Platz gefahren, aber gaaaanz langsam. Alle Leute guckten, fragten sich, was jetzt wohl passieren würde. Limousine hielt vor der Oper (es war aber noch gar keine Vorstellung), Chauffeur öffnete die Tür, eine Frau stieg aus, drehte und wendete sich nach dem Motto „seht Ihr mich auch alle?“, stieg dann wieder ein, Chauffeur machte die Tür zu, stieg ebenfalls wieder ein und fuhr weiter. Aua! Was für eine dämliche Inszenierung! So was gibt’s auch nur in München. Die Schickeria da spinnt doch total. Da lebe ich doch lieber in meinem kleinen Städtchen, wo die meisten Leute noch bodenständig und dazu auch noch freundlich sind und wo wildfremde Menschen mit einem reden.

          • Charlie Waffles

            Auffallen um jeden Preis ?

          • iMag

            Die haben es wohl nötig ?! Vielleicht kompensieren sie damit ihre Minderwertigkeitsgefühle, oder sie haben ein übersteigertes Selbstwertgefühl. Keine Ahnung.