iPad Pro: Case Leak zeigt angebliche Größe [FOTO]

    9

Neue Fotos angeblicher Cases des gerüchteweise gehandelten 12,2″ oder 12,9″ iPad Pro sind im Netz aufgetaucht.

Die Funde der französischen Website nowherelse sollen einen Eindruck davon vermitteln, welche Größe das XXL-iPad haben soll. Die Leaks sollen von einem chinesischen Zubehörhersteller stammen, der auch schon Cases für das iPad Air 2 hergestellt haben soll. Die Bilder zeigen das mutmaßliche Pro-Case im Vergleich zum iPad-Air-2-Case.

iPad Pro Case Leak nowherelse.fr

Das iPad Pro könnte in der ersten Hälfte 2015 erscheinen, mit einem A8X- oder A9-Prozessor ausgestattet sein und mit einem Stylus ausgeliefert werden. Ob es tatsächlich auf den Markt kommt, muss sich noch zeigen. Auch der Name ist ja umstritten: Manch eine Quelle nennt das Device „iPad Pro Plus“.

(Autor: Michael)

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • Sarah

    Ich würd es mir sehr wünschen dass es auf den Markt kommt 🙂 ansonsten wird mein iPad 4 der letzte iPad sein den ich mir gekauft habe ^^

    • Carl

      Ist dir das Display zu klein beim normalen iPad?

      • Sarah

        Nein , mich kotzt nur Apples Politik der kleinen Schritte an , immer Jahre warten bis der Unterschied so groß ist dass es sich auszahlt zu wechseln gefällt mir nicht so 🙂

        • Carl

          Ich verstehe… Ich glaube es muss aber auch die allgemeine Akzeptanz für so ein Produkt da sein, und das dauert etwas 🙂

  • Margot

    Ich würde es nicht kaufen. Ich will doch nicht mit einem iPad in „Schrankkoffer-Format“ durch die Gegend laufen.

  • Patrick Dirty-Hoffi

    Ich finde das normale iPad schon zu groß und unhandlich. Da ist mir die Größe iPad mini doch viel lieber. Ist halt eher ein Gerät was man lieber in der Tasche hat als ein großes.

  • Hanu

    Jeder hat individuelle Ansprüche. Für mich ist z.B. das iPad mini ideal. Für Präsentationen, Konstruktion, Architektur, Medizin und auch im Studium etc. wird eine XXL Variante sicher viel Zuspruch finden. Es ist ein konsequenter und logischer Schritt wie ich finde. Ich könnte auf jeden Fall eher auf mein iPhone verzichten, als auf mein iPad.

    • Ric

      Genau, jeder kann sich seine passende Größe aussuchen. Ich denke auch, dass das große iPad durchaus Verwendung findet. Aber trotzdem wird es das am wenigsten verkaufte iPad werden (und das teuerste)

  • Ric

    Es müsste iPad Plus heißen. Und ich Vermuste, dass es erst später im Jahr kommt. Das Frühjahr ist schon ausgelastet genug. Ich schätze es wird im September zusammen mit dem iPhone 6S vorgestellt. Vielleicht gibt es aber auch ein Extra-Event.