iOS 8.3 – das ist neu und unter der Haube versteckt

    7

iOS 8.3 Beta 1 wurde wie berichtet heute an Entwickler verteilt. Wir sagen Euch, was neu ist und unter der Haube versteckt wurde.

CarPlay: In der aktuellen Version muss Euer iPhone mit dem Lightning-Kabel im Auto verbunden werden. Nur dann kann CarPlay auch genutzt werden. Mit iOS 8.3 sorgt Apple dafür, dass CarPlay auch kabellos im Einsatz sein kann. Im bestehenden Navigationssystem des Autos wird CarPlay auch nutzbar sein, wenn Ihr das iPhone im Rucksack, auf der hinteren Bank oder in der Tasche habt.

Emojis: Mit iOS 8.3 liefert Apple eine verbesserte Emoji-Auswahl aus. Auch die untere Leiste mit den Kategorien-Auswahloptionen sieht nun anders aus. Der Screenshot zeigt die Neugliederung:

Emojis iOS 8.3 Beta 1

Apple Pay: Die erste Beta für Entwickler zeigt in den Codetiefen, dass Apple Pay auch in China eingeführt wird. Für Apple besonders wichtig, da China für Apple ein boomender Markt ist, der auch in Zukunft weiter ausgebaut werden soll.

Health App: Eher für User in den USA interessiert, sind die neu verbauten Links zur angesehenen Mayo-Klinik.

Von iOS 8.3 zu iOS 8.4: Richtet Euch darauf ein, dass im Frühsommer/Sommer iOS 8.4 kommt. Wie 9to5Mac berichtet, wird dann der Beats-Streaming-Dienst implementiert. Apple plant ja die tiefe Integration in iTunes, um iTunes mit Beats zu verdrahten.

(Autor: Michael)

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • Charlie Waffles

    Die kabellose CarPlay verbesserung find ich toll da ich mir ende Februar ein CarPlay fähiges Gerät ins Auto hole 😀

  • Appler

    Kann mich mal bitte jemand aufklären mit dem Carplay.. es heisst schon lange das es kommt aber kann man es irgendwie auch nutzen? Danke fuer eure Antworten.. freue mich über eine Diskussion;)

    • Ric

      Meiner Meinung nach ist CarPlay schon möglich. Einige Hersteller (z.B. Ferrari) haben auch schon Auto rausgebracht, auf denen CarPlay funktioniert. Pioneer hat auch bereits AirPlay-fähige „Radios“ rausgebracht, die in fast jedes Auto passen.

      • appler

        okey cool danke und wie kann ich das ganze in mein mercedes nachrüsten ;)?

        • Äppler

          Am besten bei Mercedes nachfragen.

        • Ric

          Du brauchst dafür ein großes Autoradio (2 DIN). Das kannst du rausbauen (oder rausbauen lassen) und dann das neue einbauen. Schau doch mal bei Pioneer vorbei. Ich hoffe, dass ich dir das richtig erzähle.

    • muuuh

      du kannst zb bei mercedes deinen neuwagen bei bestellung mit carplay ausrüsten lassen ;p bis dato musste das iphone angeschlossen sein, nun ist es wohl wie bei normalen bt, dass wenn du ins auto steigst, dich dein fahrzeug gleich erkennt… ist nur die frage ob carplay ohne anschluss dann auch auf „hey siri…“ reagiert… wenn ich zb in meinem pkw sitze und via bt musik höre, kann ich via hey siri die musik ändern und sms verschicken usw usw 😉