Cook: Apple Watch wird so wichtig wie das iPhone

    8

Apple CEO Tim Cook setzt große Hoffnungen in die kommende Apple Watch. Sie werde so wichtig wie das iPhone.

Auf der Goldman Sachs Tech Conference sagte Cook, Apple sei gewiss nicht die erste Firma, die den Smartwatch-Markt betrete. „Viele Dinge nennen sich heutzutage Smartwatch. Kaum eines dieser Gadgets habe die Art, wie Menschen leben, verändert: „Das ist das, was wir tun wollen.“ Cook im O-Ton:

„There’s just an enormous number of things it will do. I think you’ll find it like, “Wow, I can’t live without this anymore.”

Apple Watch Gold

Jeder werde auf der Watch seine Lieblings-App finden. Er selbst nutze die Watch im Fitnessstudio, um zu überprüfen, wie aktiv er sei. Sitze er zu lange rum, erhalte er von der Watch ein Signal, aufzustehen und sich zu bewegen. So wie Apple die MP3-Player mit einfach, aber effektiv zu bedienenden iPods revolutioniert habe, werde auch die Apple Watch mit ihrer breiten Palette an Apps und Design einen neuen Markt schaffen.

Apple Pay

Cook äußerte sich zu Apple Pay. Immer mehr Firmen und Unternehmen seien interessiert an der Implementierung. Man arbeite bereits mit 2000 Banken und Instituten zusammen. Apple Pay wachse viel extrem schnell und über Apple Pay würden beim „Contactless Payment“ schon pro 3 Dollar Ausgabe 2 Dollar via Apple Pay umgesetzt. Da passte es ins Bild, dass Apple am gestrigen Abend die magische Grenze von 700 Milliarden Dollar Marktkapitalisierung als erstes Unternehmen der Welt durchbrochen hat. Das gelang in der Wirtschaftsgeschichte zuvor noch keiner Firma. Und mit 122,02 Dollar schaffte die Aktie an der New Yorker Börse ein neues Allzeithoch. (Autor: Michael)

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.