Apple bietet Live-Übertragung der Keynote an

    6

Erfreulich: Für das Event am 9. März hat Apple für interessierte User eine Live-Übertragung angekündigt.

Unter apple.com/live könnt Ihr die Keynote dann live verfolgen. Hier dürfte es in erster Linie um die Apple Watch gehen. Laut Tim Cook wird die Watch ab April in den USA erhältlich sein. Wie der Zeitplan für die anderen Länder aussieht, mit welchen Preisen Ihr rechnen dürft – am 9. März sollte es hier Aufklärung geben. Übrigens: Die Systemvoraussetzungen für den Livestream sind Safari 5 und Mac OS X Snow Leopard.

Spring forward Event live Logo

(Autor: Michael)

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • ralRo

    Hoffe. Der Stream läuft flüssig.

    • muuuh

      flüssig auf afganisch 😉

  • Ric

    Ich hoffe, dass es nie wieder ein Event ohne Stream gibt.

  • Pippi

    Daumen drück dass der Stream diesmal stabil und flüssig läuft!

  • Joujou

    Es wird aber bestimmt wieder Verzögerungen geben, für die die jetzt sagen Samsung hat das Problem nicht, klar haben die nicht weil die haben auch wenig Leute die das Stream anschauen und deshalb bleibt die Leitung stabil

  • Charlie Waffles

    Müsst ich mir wieder auf dem iPhone anschaun da der PC mit windows is ^^