Grafik: Die beliebtesten Websites von 1996 bis 2013

    5

Sehr spannend: Eine neu veröffentlichte Grafik zeigt die beliebtesten Websites seit 1996.

Jedes Jahr im Dezember werden die zwanzig Top-Websites eines Jahres zusammengestellt. Nun gibt es eine Grafik (anklicken zum Vergrößern), die zeigt, wie sich die User-Gunst in den vergangenen 18 Jahren geändert hat. Bis 2002 war AOL durchgehend auf Platz 1 zu finden. Einige der Wesbites, die damals noch topbesucht waren, kennt heute so gut wie keiner mehr. Oder sie existieren nicht mehr!

Top Websites seit 1996 comScore

Apples Seite ist seit 2005 auf der Liste zu finden. Google und Yahoo wechseln sich seit 2002 regelmäßig gegenseitig ab, wenn es darum geht, wer Platz 1 besetzt. Im letzten Jahr waren unter anderem auch Facebook, Microsoft, Amazon, Wikipedia und AOL bei den Top-Seiten mit dabei, wie die Washington Post unter Berufung auf Erhebungen von comScore berichtet.

(Autor: Stefan)

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.