Schon jetzt: Schutzbrief für Apple Watch buchbar

    1

Jeder kennt das: Eine unbedachte Bewegung reicht aus und schon knallt das iPhone auf den Boden oder fliegt das iPad vom Tisch.

Die teuren Apple-Geräte landen aus Versehen in der Badewanne, rutschen in den Strandsand oder werden sogar gestohlen. Was dann? Im Falle eines Falles ist der Apple-Fan froh, der eine Versicherung abgeschlossen hat. Sofortschutz.net bietet genau das.

Apple Watch

Sobald die Versicherung online abgeschlossen wurde, gilt der Schutzschirm. Nun erweitert das Unternehmen das Portfolio bereits um einen Smartwatch-Schutzbrief. Diese Versicherungs-Police schützt auch die teuren Smartwatches vor Schäden aller Art und gegen Diebstahl. Gerade, wenn Anfang 2015 die neue Apple Watch kommt, ist der Abschluss einer solchen Versicherung vielleicht eine Überlegung wert. Kosten im Monat: 6,99 Euro – hier geht’s zum Anbieter.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • Viktor Frankenstein

    7 Euro ist nicht ohne, aber immerhin ohne Selbstbehalt. Da frage ich mich, wie viel Schindluder da vonseiten der Kunden getrieben wird. Gibt sicher genug Betrüger, denen das iPhone plötzlich aus den Händen fällt.

    Sieht man dort die neue Watch von Samsung? Die wird echt heftig. Da muss Apple mit der aWatch 2 dann aber Vollgas geben, obwohl die jetzt schon viel können wird – speichel.