Kinder-Apps: Spielplatz 4 prima, Feuersteins daneben

    0

Die neue Kinder-App Abenteuer Spielplatz 6 erweitert die großartige Spielplatz-Reihe um eine weitere Folge.

Die iPad-App ist für Kinder von 4 bis 7 Jahren gemacht. Mit dabei sind sechs verschiedene Minigames, mit denen der Nachwuchs sowohl Spaß haben kann, als auch unterschiedliche Fähigkeiten trainiert. Die Aufgaben: über Brücken balancieren, Muster vervollständigen, Formen richtig zusammenführen und mehr. In-App-Käufe sind selbstständlich keine mit dabei, denn diese haben in einer Kinder-App nichts zu suchen. Auch eine Internetverbindung wird nicht benötigt, keiner sammelt Daten. Vorbildlich – unser Testsiegel: Bitte laden!

Abenteuer Spielplatz 6 Screen1

Abenteuer Spielplatz 6 Screen2

Das genaue Gegenteil dagegen: die für Kinder konzipierte App Fred Feuerstein: Das neue Felsental. Hier wird in 08/15 Manier ein neues Dorf aufgebaut. Wer nicht warten will, bis ein Gebäude fertig errichtet wurde, muss bezahlen – was unter Umständen gewaltig teuer werden kann.

Eintöniges Gameplay, In-App-Käufe

Die Story leitet etwas durch das ansonsten recht eintönige Spiel und gibt die Möglichkeit, ein paar zusätzliche Währungseinheiten zu verdienen. Unterm Strich aber will die Freemium-App Kasse machen (bis zu 44,99 Euro In-App für einen Goldschatz). Eine Kids-App, von der Eltern Abstand halten sollten. Wie gute Kinder-Apps aussehen, zeigt die Spielplatz-Reihe. Es geht eben auch ohne dass kleine Kunden geschröpft werden.

Abenteuer Spielplatz
(16)
68 MB
4,49 €

Weitere empfehlenswerte Apps der Spielplatz-Reihe:

Buchstaben Spielplatz PRO
(49)
73 MB
5,49 €
Logik Spielplatz
(16)
34 MB
4,49 €
Der fabelhafte Tier Spielplatz
(135)
73 MB
6,99 €


(YouTube-Direktlink)

Teile

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.