Anzeige

iOS 8: Die 10 größten Probleme [Bug-Report]

    131

Wir haben Euch gefragt, was Euch an iOS 8 gefällt und was nicht – jetzt fassen wir Mails und Kommentare zusammen.

Hier haben wir die 10 größten Probleme mit iOS 8 versammelt. Dinge, die Apple mit iOS 8.1 korrigieren sollte oder in iOS 9 (Herbst 2015) verbessern sollte.

Problem 1: Die Performance auf älteren Geräten wie dem iPad 2 und iPad Mini ist nicht die beste. Hier solltet Ihr jedoch beachten, dass die Geräte auch schon etwas älter sind und jede neue Software-Version etwas mehr Ressourcen verbaucht.

Problem 2: Auf auch manchen iPhone 5S und iPad Air Geräten treten jedoch häufig Ruckler und Bugs auf. Für das iPhone 4S ist iOS 8 im Moment wegen Verlangsamung gerade gar nicht zu empfehlen.

Problem 3: Sehr viele Geräte haben Probleme mit der WLAN Verbindung. Diese kann sehr langsam sein oder kurzzeitig gar nicht funktionieren.

Problem 4: Der NFC Chip am neuen iPhone kann nur für Apple Pay (und zum Start auch nur in den USA) verwendet werden. Schade, denn es gäbe viele weitere praktische Möglichkeiten, den Chip zu nutzen.

Problem 5: Die iCloud Drive könne eine eigene App vertragen, um die gesicherten Daten managen zu können.

Problem 6: Die Foto-App ist aufgrund mancher Umstellungen (Fotostream weg) für einige von Euch nicht mehr übersichtlich genug.

Problem 7: Viele User wünschen sich ein konfigurierbares Kontrollzentrum.

Problem 8: Manche App-Bundle lassen sich nicht laden und fordern massiven Speicherbedarf, obwohl die Apps selbst gar nicht so groß sind. Ein Bug!

Problem 9: Apps werden unter iOS 8 nicht mehr automatisch aktualisiert.

Problem 10: Telefon-Anrufe vom iPad schlagen fehl, wenn in den Kontakten bei der Telefon-Nr. die Landesvorwahl in dieser Form angegeben wird: +49 (0) xxx xxx. Wenn in den Kontakten die Telefon-Nr. ohne Landesvorwahl angegeben wird, dann klappt das Telefonieren vom iPad aus.

Habt Ihr auch eins davon?
Ist ein großer Bug nicht gelistet?
In den Kommentaren ist Platz…

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.