Anzeige

Facebook kauft WhatsApp [UPDATE 3, INFOS]

    63

Soeben gibt es Breaking News: Facebook kauft den WhatsApp Messenger! Hier alle Details und Infos.

Der Betrag für die Akquisation beläuft sich ersten Berichten zufolge auf 16 Milliarden US-Dollar. 

Wie es weiter heißt, zahlt Facebook dabei nur 4 Milliarden US-Dollar in bar, 12 Milliarden US-Dollar gehen als Aktien-Paket über den Tisch. Was in Zukunft aus WhatsApp wird, ist zur Stunde noch unklar.

Wird WhatsApp in Facebook integriert?

Vermutet wird, dass WhatsApp direkt in Facebook bzw. die Facebook-App integriert wird. Details zu diesen Spekulationen wird es wohl erst in den nächsten Tagen geben. Der Zukauf gilt branchenintern als Überraschung. Zuletzt hatte WhatsApp immer betont, eigenständig zu bleiben.

WhatsApp-Mitarbeiter erhalten Bonus

Zusätzlich zu den obengenannten 16 Milliarden US-Dollar erhalten Vorstände und Mitarbeiter von WhatsApp ein Bonus-Aktienpaket, das sich erst in vier Jahren erlösen lässt.

Facebook informiert offiziell

In einem Blogbeitrag hat Facebook den Deal soeben noch mal offiziell bestätigt.  Darin heißt es unter anderem, man plane WhatsApp weiter unabhängig arbeiten zu lassen. Jan Koum, CEO von WhatsApp, werde einen Platz im Facebook-Vorstand erhalten:

„Acquisition accelerates Facebook’s ability to bring connectivity and utility to the world. Leading mobile messaging company will continue to operate independently and retain its brand. WhatsApp co-founder and CEO Jan Koum to join Facebook Board of Directors.“

Zuckerberg meldet sich zu Wort

Via Facebook – wie sonst – hat sich auch Mark Zuckerberg zu Wort gemeldet. Die Mission, die mit dem Kauf von WhatsApp verbunden sei, laute: Man möchte die Welt offnener machen und verbinden. Hier ein Auszug aus Zuckerbergs Posting:

„I’m excited to announce that we’ve agreed to acquire WhatsApp and that their entire team will be joining us at Facebook. Our mission is to make the world more open and connected. We do this by building services that help people share any type of content with any group of people they want. WhatsApp will help us do this by continuing to develop a service that people around the world love to use every day.“

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.