App des Tages: Agricola neu für iOS [VIDEO]

Datum: 17. Juni 2013 um 19:42 Uhr | Autor:  | Tags: , , , , , , , | Ein Kommentar


Immer mehr Brettspiele schaffen es auf mobile Endgeräte. Nicht zuletzt auch Agricola, unsere App des Tages.

Das Universal-Game aus der Kategorie Aufbau/Simulation kostet 5,99 Euro, die aber in Ordnung gehen. Ihr spielt eine anfangs kleine Bauernfamilie, die Ihr Runde für Runde zur Arbeit schickt. Dazu führt Ihr jedes Familienmitglied auf ein Aktionsfeld. Dann erhaltet Ihr entweder Rohstoffe oder Tiere oder dürft Euren Hof ausbauen. Alle paar Runden kommt dann die Ernte-Phase. In dieser müssen alle Familienmitglieder ernährt werden und Ihr bekommt die Möglichkeit, angeschaffte Tiere zu vermehren.

Agricola Screen1
Agricola Screen2

Auch Eure Familie könnt Ihr vergrößern, was den Vorteil hat, dass Ihr mehr Aktionen pro Runde ausführen könnt. Allerdings müssen dann in der Erntezeit mehr Leute ernährt werden. Nach 16 Runden werden Punkte vergeben und der Spieler, der die meisten aufweist, gewinnt. Gespielt werden kann allein und gegen bis zu fünf andere Spieler. Wollt Ihr online spielen, müsst Ihr allerdings erst einen Account erstellen. Das Spielfeld ist hübsch gestaltet und animiert. Allerdings sind die Texte zumindest am iPhone etwas schwer zu lesen. Wir empfehlen die App und setzen darauf, dass Ihr ein iPad habt. Fürs größere Display ist die App perfekt. (ab iPhone 3GS, ab iOS 4.3, deutsch)

Agricola Download @
App Store
Agricola
(125)
5,99 € (uni, 261 MB)


(YouTube-Direktlink)


Artikel kommentieren


Kommentar zu App des Tages: Agricola neu für iOS [VIDEO]

thatsmile

Das Spiel kenne ich als Brettspiel. Es dauert lange (als Brettspiel mehrere Stunden) und hat keine einfachen oder kurzen Regeln, ein sehr komplexes Spiel. Allerdings ein wirklich gutes – wenn man denn solche Aufbau-/Optimierungsspiele mag. Die Interaktion mit anderen ist sehr gering; das Brettspiel kann man sogar alleine spielen.