Patentkrieg: Apple sichert sich wichtiges SIM-Patent

Datum: 26. Dezember 2012 um 18:07 Uhr | Autor:  | Tags: , , , , | Artikel kommentieren


Im Patentzoff zwischen Apple, Samsung und Google könnte der IT-Riese aus Cupertino neuen Zündstoff bekommen haben. Ein frisch zugesprochenes Patent bezüglich eines Mini-SIM-Connectors beschreibt das gesicherte Einschieben und Auswerfen der SIM-Karte, um sie vor Beschädigung zu schützen. Gleichzeitig soll der Connector verhindern, dass die SIM-Karte – unabhängig davon ob SIM, miniSIM oder microSIM – verkehrt herum eingelegt werden kann.

Mit diesem Patent in Händen brauchen wir uns also keine Sorgen machen, dass es 2013 ruhiger werden könnte um Streitigkeiten zwischen Apple, Samsung und Google vor Gericht. Definitiv nicht. Denn das zentrale SIM-Patent liefert anscheinend ausreichend Munition, um Samsung und Google empfindlich treffen zu können, wenn man den Kollegen von PatentlyApple Glauben schenken mag.


Artikel kommentieren


Ähnliche Artikel