ChatPerf: Damit wird das iPhone zum Duft-Phone

Datum: 5. November 2012 um 14:38 Uhr | Autor:  | Tags: , , | 2 Kommentare


Jetzt wollen wir euch ein recht ungewöhnliches Zubehör für euer iPhone vorstellen: das ChatPref.

Chat Perf ermöglicht es kurioserweise, Eurem Chat-Partner einen Duft über das iDevice zu übermitteln. So ganz werden wohl auch die Entwickler selber den Sinn eines solchen Zubehörs nicht verstehen, möglicherweise wurde das „Produkt“ entworfen, um bestimmte Emotionen besser auf den Chat-Partner übertragen zu können. Denn für das ChatPerf, welches ganz einfach am Dock Connector-Anschluss angebracht wird, sind sogar verschiedene Düfte verfügbar.

Der Nachteil: Wenn ihr einen neuen Duft zu Eurem Chat-Partner versprühen wollt, müsst Ihr die Patrone im Inneren des Zubehörs wechseln, was teilweise bestimmt umständlich und auch kostenintensiv sein kann. Doch wie funktioniert diese Fernsteuerung von Düften eigentlich? Der Duft im Zubehör wird praktisch über eine App übertragen. Wenn in dieser der Befehl zur Ausströmung eines bestimmten Duftes eingeht, wird ein Tropfen Parfüm am iPhone des Partners verdampft. So bekommt dieser die verschiedensten Gerüche durch sein iDevice geliefert. Für 63 US-Dollar ein ziemlich teurer Spaß. Die Möglichkeit, solche Düfte einfach zu einem weit entfernten Partner zu schicken, finden wir persönlich allerdings schon ziemlich beeindruckend. Ausgeliefert wird noch in diesem Herbst.

(Direkt-Link zum Video/via ubergizmo)


Artikel kommentieren


2 Kommentare zu ChatPerf: Damit wird das iPhone zum Duft-Phone

Leo

Dat is doch mal ne dufte Idee :)

Tim

Hä wie geht das denn??
Ist ja echt krass xD
Voll schräg ^^