Der iTag am 6. Juli: Unser News-Überblick

Datum: 6. Juli 2012 um 18:00 Uhr | Autor:  | Tags: , , , , , , , , , , , | Artikel kommentieren


Der iTag auf einen Blick – werktags um 18 Uhr – der kompakte Newsletter mit den wichtigsten Meldungen des Tages. 

Und das ist der iTag am 6. Juli:

iTopnews 1: Apple hat das Problem beim Laden von App-Updates nach eigenen Angaben gelöst. (Apple-Statement: AllThingsD)


iTopnews 2: Die besten Rabatte des Tages:

Angry Birds Seasons 79 Cent gratis

Angry Birds Seasons HD 1,59 Euro gratis

Robo Sockets: Link Me Up 79 Cent gratis

Tiny Invaders 79 Cent gratis

Bubble Blast 79 Cent gratis

Steamscope HD 79 Cent gratis

Cubes vs. Spheres 1,59 Euro 79 Cent

Zombie Gunship 1,59 Euro 79 Cent

Bit-1 1,59 Euro 79 Cent

Fishdom Spooky Splash HD 3,99 Euro gratis

Fishdom Harvest Splash 3,99 Euro gratis

Außerdem weiter gültig:

EA, Warner Bros & mehr – XXL-Liste

Alawar mit 23 Game-Reduzierungen

Kairosoft reduziert seine Aufbau-Gamehits


iTopnews 3: Apple hat die Malware-App Find and Call weltweit aus dem Store entfernt. Die App hatte ungefragt das Adressbuch der User kopiert und an die erhaltenen Adressen Spam-SMS und Spam-Mails versendet – Details bei iTopnews


iTopnews 4: Wie Facebook plant offenbar auch Amazon ein eigenes Smartphone. Hierzu arbeitet der Online-Versandhändler angeblich mit Foxconn zusammen, das auch die iPhones produziert – mehr bei iTopnews


iTopnews 5: Spannende Konzeptstudie aus den USA. Designer haben das iPhone 5 mit dem aktuellen Samsung Galaxy S3 verschmolzen:

(Direkt-Link zum Video/via Techradar)


iTopnews 6: Nach dem Ende des Rechtsstreits mit Proview wird Apple wird das neue iPad voraussichtlich am 27. Juli in China in die Läden bringen. Das Gerät unterscheidet sich nicht vom aktuellen iPad hierzulande. (M.I.C Gadget) Auch eine Überarbeitung des iPads ist im Gespräch. Die Hintergrundbeleuchtung soll womöglich noch dieses Jahr verändert werden. (digitimes)


iTopnews 7: Für einen verkauften Mac gehen derzeit weltweit umgerechnet 20 PCs über die Ladentheke. Rechnet man das iPad allerdings ein, beträgt das Verhältnis nur 1:6 statt 1:20. (asymco)


iTopnews 8: Eine neue Studie zeigt: Apple erobert Platz 2 der beliebtesten Marken. Weiter Spitzenreiter: Samsung. (CNBC)


iTopnews 9: Neue Rekordzahlen beim Aufgaben-Manager Wunderlist: Über 100 Millionen wurden bisher eingestellt, User haben inzwischen über 1 Milliarde mal ihre Geräte gesynct. (6Wunderkinder-Blog)


iTopnews 10: Das iFoto des Tages zeigt einen iPad-User der sein Device im New Yorker Bahnhof Grand Central Station höchst ungewöhnlich mit sich rumträgt:

(via TechCrunch)


Artikel kommentieren


Ähnliche Artikel