Pixar-Film ‘Brave’ mit Steve-Jobs-Tribut

    0

Im neuen Disney/Pixar-Animationsfilm über ein schottisches Mädchen, das sich selbst sucht, gibt es ein Steve-Jobs-Tribut. Der Brave genannte Film zeigt in einer frühen Fassung im Abspann ein Waldlicht namens Willow (‘will-o’-the-wisp’) rund um den Namen des Apple-Mitbegründers.

Steve Jobs, im Oktober letzten Jahres an den Folgen seiner Pankreas-Krebserkrankung verstorben, war nicht nur bei Apple heimisch, sondern diente auch als CEO und Mitgründer der Pixar Animation Studios. Der Animationsfilm soll im nächsten Monat in den Vereinigten Staaten starten. 

in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig