Anzeige

Ab Juni: Final Cut Pro X mit 64-Bit und neuer Oberfläche

    0

Professionelle Filmemacher werden sich freuen: Apple hat letzte Nacht in Las Vegas die renovierte Version seiner Videobearbeitungs-Software Final Cut vorgestellt.

Ab Juni soll Final Cut Pro X für 299 $ erhältlich sein.  Die Oberfläche wurde komplett überarbeitet, es gibt 64-Bit-Unterstützung, Gesichtserkennung, eine magnetische Zeitleiste und eine Layout-Anpassung hin zu einer Kombination von Viewer und Browser. Der Livefeed-Blog zur Vorstellung lässt sich bei photographybay nachlesen, erste Screenshots liefert TheLoop.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.