iPad-2-Start: Fotos, Schlangen, Tipps, Bestände

Datum: 25. März 2011 um 15:01 Uhr | Kategorie: Apple, Featured, iPad | Tags: , , , , , , , , , ,  | Artikel kommentieren


Ab 17 Uhr gilt’s: Dann wandert das iPad 2 offiziell in den Verkauf. Schlangen haben sich schon gestern Abend vor den deutschen Läden und überall in Europa gebildet!

Den Online-Verkauf hatte Apple auf seiner Website in der letzten Nacht gestartet: Ab 1.35 Uhr war die Website bereits mit den Kauf-Optionen zu erreichen. Bestellungen gestalteten sich aber bis halb vier Uhr morgens schwierig, bzw. sie waren unmöglich. Kunden erhielten aufgrund des enormen Ansturms kurz vor Abschluss des Einkaufs immer wieder Fehlermeldungen wie diese:

Gegen 3.30 Uhr wurden die Bestellungen dann korrekt verarbeitet. Auch heute tagsüber lässt sich der Kauf des iPad 2 oder eines Zubehörteils problemlos abwickeln. Allerdings: Sowohl für den Kauf eines iPad 2 als auch für Zubehör gilt derzeit “versandfertig in zwei bis drei Wochen”.

Ob es wirklich so lange dauert, ist noch unklar. Wir hören aus unsere Quellen, dass es vermutlich ein wenig schneller gehen dürfte, dass Euer iPad 2 eintrifft. Diese Informationen sind aber in keinster Weise offiziell von Apple kommentiert geschweige denn bestätigt worden.

Schneller dürften in jedem Fall einige iPad-2-Willige zum Zug kommen, die jetzt bereits vor den Apple Stores in München oder Hamburg, vor Gravis- oder Saturn- bzw. Media-Markt-Filialen auf den Startschuss um 17 Uhr warten. Auch hier hören wir, dass etliche Geräte zum Abverkauf zur Verfügung stehen, in München angeblich sogar 1000 Devices.

Aber nicht alle Kaufwilligen werden heute Glück haben, wie es scheint. Wer sich aber bereits in die Schlange eingereiht hat, sollte “dranbleiben”. Rosenblut.org berichtet sogar via Liveticker (via macnotes) und zeigt zum Beispiel die Frankfurter Schlange:

Und im Netz kursieren bereits zahlreiche Foto-Galerien, wie hier bei den Kollegen von merkur-online oder ifun – sowie Videos von Warteschlangen, ein kurzen Clip aus dem CentrO Oberhausen hat zum Beispiel faultiermännchen auf youtube hochgeladen:

Übrigens hatten es belgische iPad-2-Kaufwillige besser: Wegen eines Kommunikations-Fehlers hatte ein Retailer im Hall Shopping Center im belgischen Nivelles laut 9to5mac bereits am Donnerstag diverse iPad 2 an Kunden weitergereicht. Als der Retailer den Fauxpas bemerkte, wurde die Aktion sofort gestoppt. Auch in Belgien wird nun zur offiziellen 17-Uhr-Zeit verkauft.

Und noch ein Tipp für alle, die heute um 17 Uhr erst mal leer ausgehen: Einige Glückliche werden Ihr iPad 2 aufgrund der angespannten Liefersituationen recht schnell bei eBay einstellen. Ein Blick auf die Angebote dürfte sich heute Abend lohnen, Mondpreise sollten Ihr nicht zahlen – aber das eine oder andere Schnäppchen könnte unter Umständen dabei sein.

Allen unterwegs zum iPad 2 wünschen wir von iTopnews Glück, das Ihr ein Gerät erwischt!

 

 


Ähnliche Artikel